UNIDO ITPO Germany

UNIDO ITPO Germany mobilisiert als Teil des UN-Systems Investitionen und Technologien für eine nachhaltige industrielle Entwicklung. Mit Sitz auf dem UN-Campus Bonn unterstützt ITPO Germany Investoren und Unternehmen durch Förderung von Technologietransfer aus Deutschland in Entwicklungs- und Schwellenländer.

Mobilisierung von Investitionen und Technologien für eine nachhaltige industrielle Entwicklung

Das deutsche UNIDO Investment and Technology Promotion Office (UNIDO ITPO Germany) wurde 2017 auf dem UN-Campus in Bonn eröffnet. Es wurde auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen UNIDO und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gegründet. Das Mandat ist es, industrielle Zusammenarbeit zwischen Unternehmen in Deutschland und in Entwicklungs- und Schwellenländern zu fördern, wobei ein besonderer Fokus auf klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) gelegt wird. Es steht im Einklang mit der Vision der UNIDO von einer inklusiven und nachhaltigen industriellen Entwicklung (ISID).

Die Privatwirtschaft als wichtigster Partner für eine nachhaltige Entwicklung

Die Vision von ITPO Germany ist es, durch die Mobilisierung von Investitionen und nachhaltige Technologien aus Deutschland die Umsetzung der 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung zu fördern. ITPO Germany trägt zu dieser Vision durch die Mobilisierung von Knowhow, Expertise, Technologie und Kapital aus Deutschland bei. Daher arbeitet das ITPO eng mit der deutschen Privatwirtschaft zusammen, deren Umwelttechnologien international anerkannt sind. Ziel ist es, das Potenzial des deutschen Privatsektors, insbesondere der KMU, für ein Engagement in den Entwicklungsländern zu mobilisieren, indem grüne Technologien gefördert und in nachhaltige Geschäftsfelder wie erneuerbare Energien und die Kreislaufwirtschaft investiert werden und so langfristig Arbeitsplätze geschaffen werden. ITPO Germany unterstützt deutsche und europäische Technologieanbieter und Investoren dabei, potenzielle Partner in Entwicklungsländern zu finden. Darüber hinaus verbindet das Büro Unternehmen und Vertreter aus Entwicklungsländern mit Anbietern von nachhaltigen und innovativen Technologien.

Es ist die Vision von UNIDO ITPO Germany als kompetenter Partner die Umsetzung der 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung durch die Mobilisierung von Investitionen und nachhaltigen Technologien zu unterstützen.”

ITPO Germany auf einen Blick

0

Unternehmen

profitierten von der direkten Beratung durch ITPO Germany

0

Unternehmen & Institutionen

wurden durch B2B/B2G Matchmaking verbunden

0

Technologien

wurden in Entwicklungs- und Industriestaaten gefördert

Auf unserer englischen Website finden Sie mehr Informationen zu allen UNIDO ITPO Germany Themen.

Zur englischen Website gelangen sie hier >>